Facebook auf Piratensprache umstellen

9 Februar 2011 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Facebook F-LogoDie soziale Datenschleuder Facebook ist ja immer für Überraschungen gut. Meist fallen sie jedoch wegen Verletzungen oder Aufweichung der Privatsphäre negativ auf. Dennoch scheinen die Jungs durchaus Sinn für Humor zu haben und haben einen gut versteckten Schatz auf der Facebook-Karte nicht mit einem Kreuz markiert. Sie können die Plattform auf Piratensprache umstellen. Das geht derzeit allerdings nur in Englisch – Arrrrh!

Update: In der Zwischenzeit funktioniert das bei den persönlichen Einstellungen über die Sprache. Man muss nicht mehr bis in alle Ewigkeit scrollen, sondern klickt einfach auf seine Einstellungen -> Sprache und dort kann man Facebook dann Pirat sprechen lassen.

Facebook auf Piratensprache umstellen geht ganz einfach

Facebook auf Piratensprache umstellen geht ganz einfach

Facebook Piratensprache

Piraten aufgepasst!

Dazu müssen Sie einfach bis zum Ende scrollen. Das ist etwas nervig, da Facebook zunächst ältere Beiträge automatisch anzeigt. Sobald Sie endlich unten angekommen sind, klicken Sie auf die Sprachwahl und wählen dann unter English (Pirate) aus. Nun spricht Ihr Facebook Pirat …

Facebook Piratensprache Home

Anker lichten – klar zum Entern! Arrrrh!

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Facebook auf Piratensprache umstellen”

  1. Captain sagt:

    Schwachsinn! Das kann man natürlich auch bei den Allgemeinen Einstellungen machen!

Antworten