Home » Archive

Artikel mit Tag: PINE A64

[12 Jun 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Xubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus auf dem PINE A64 ausprobiert

Ich habe RemixOS 2.0 bereits auf dem PINE A64 getestet und auch Benchmarks laufen lassen. Zudem findest Du in diesem Beitrag eine Übersicht zu den für das PINE A64 verfügbaren Betriebssystemen. Xubuntu 16.04 ist eine Option, allerdings ist der Kernel 3.10.65-7-pine64-longsleep Nun muss man aber dazu sagen, dass der Kernel aus der Sunxi Community kommt und für Allwinner optimiert ist. Das Sunxi-Projekt ist nicht über die GPL-Verletzungen von Allwinner nicht besonders glücklich und damit die Mali GPU funktioniert, ist ein Reverse […]

[10 Jun 2016 | Kommentare deaktiviert für Android-x86 6.0-rc1 (marshmallow-x86) ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android-x86 6.0-rc1 (marshmallow-x86) ist verfügbar

Der erste Veröffentlichungskandidat Android-x86 6.0-rc1 (marshmallow-x86) ist da. Android-x86 6.0-rc1 basiert auf Android Marshmallow-MR2 (6.0.1_r46). Als nennenswerte Funktionen geben die Entwickler an: Unterstützung für 32-Bit und 64-Bit Kernel und Userspace. Der kernel wurde auf Version 4.4.12 aktualisiert. Unterstützung für OpenGL ES 3.x für Intel, AMD (radeon/radeonsi), NVIDIA (nouveau) Chipsets und auch VMware und QEMU (virgl). Unterstützung von OpenGL ES 3.0 via Software Rendering für andere GPUs. Unterstützung für sicheres Booten von UEFI und Installation auf UEFI Disk. Mithilfe des Text-basierten GUI Installers lässt sich das Betriebssystem auf die […]

[6 Jun 2016 | Kommentare deaktiviert für 81 SBCs (Single Board Computers) im Vergleich – Raspberry Pi, ODROID, Pine A64 … | Autor: Jürgen (jdo) ]
81 SBCs (Single Board Computers) im Vergleich – Raspberry Pi, ODROID, Pine A64 …

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Die Umfrage von Hackerboards.com hat 81 SBCs in der Liste, die sie als Hacker-freundliche SBCs bezeichnen. Im Prinzip ist es ein riesiger Vergleich oder eine Übersicht, was sich da derzeit alles auf dem Markt tummelt. Du findest die Liste hier. Natürlich fehlt die Prominenz nicht. Raspberry Pi, Raspberry Pi 2 und Raspberry Pi 3 sind vertreten. Ebenso ODROID-C2, BeagleBone Black und auch das PINE A64. Die Preisspanne geht dabei von unter 20 US-Dollar bis zu […]

[3 Jun 2016 | Kommentare deaktiviert für Benchmarks unter Remix OS 2.0 und Pine A64 – verglichen mit Nexus 7 2013 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Benchmarks unter Remix OS 2.0 und Pine A64 – verglichen mit Nexus 7 2013

Gestern hatte ich mich dazu geäußert, dass mir Remix OS 2.0 auf einem Pine A64 zwar ganz gut gefällt, aber es meiner Meinung nach noch zu viele Ecken und Kanten gibt. Heute gibt es noch ein paar Benchmarks. Damit sehen wir uns einfach mal an, wie sich das Pine A64 mit Remix OS 2.0 schlägt. Genommen habe ich einfach die beiden Futuremark-Benchmarks 3DMark und PCMark. Du findest die beiden Apps im Google Play Store. 3DMark richtet sich eher an Zocker […]

[2 Jun 2016 | Kommentare deaktiviert für Remix OS 2.0 auf dem Pine A64 getestet – Der Android Desktop | Autor: Jürgen (jdo) ]
Remix OS 2.0 auf dem Pine A64 getestet – Der Android Desktop

Ich habe vor kurzer Zeit meinen PINE A64 bekommen und musste mich erst einmal durch den Distributions-Wald schlagen. Beziehungsweise ist die Sache eigentlich recht übersichtlich, wenn es da nicht so viele Wenn und Abers zu beachten gäbe. Unter anderem ist Remix OS 2.0 eine Möglichkeit. Auf jeden Fall wird offizielle Unterstützung für Android 5.1.1 angegeben und Remix OS 2.0 basiert auf dieser Google-Variante. Des Weiteren ist auf der Website von Remix OS 2.0 zu lesen, dass PINE A64 offiziell unterstützt […]

[30 Mai 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Grundsätzliches zu den Distributionen / Betriebssystemen für das Pine A64 – etwas chaotisch das Ganze

Mein Pine A64 ist da und nun heißt es, diverse Distributionen oder Betriebssysteme auszuprobieren. Laut Kickstarter-Kampagne unterstützen die Entwickler des Pine A64 Android 5.1 Lollipop, Ubuntu, OpenWrt und openHAB. Man könnte also meinen, das ist eine offizielle Unterstützung. Auf der Website sieht die Sache geringfügig anders aus. OpenWrt ist nicht mehr dabei. Dafür das auf Android basierende Remix OS und XBMC. Letzteres verwundert, da es XBMC gar nicht mehr gibt. Das nennt sich nun Kodi. Von der Unterstützung für Kodi würden […]

[29 Mai 2016 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pine A64 hat es endlich in meine Hände geschafft – es ist da!

Heute ist Weihnachten – und Ostern – und dann wider Weihnachten. Mein Pine A64 hat es endlich zu mir geschafft und es sind tatsächlich die kleinen DInge, die so große Freude bereiten können. Eigentlich wollte ich das Gerät nicht mehr und hatte freundlich gefragt, ob ich mein Geld zurück bekomme. Sehr beeindruckt vom Support bin ich nicht, denn die Hersteller haben es noch nicht einmal geschafft, mir überhaupt zu antworten. Naja, das ist eben das Problem mit Kickstarter-Kampagnen. Ich gehe ein […]

[12 Mai 2016 | Kommentare deaktiviert für Verlaufsfilter und Graufilter: Fotos mit Darktable und RawTherapee verbessern | Autor: Jürgen (jdo) ]
Verlaufsfilter und Graufilter: Fotos mit Darktable und RawTherapee verbessern

Ist ein Foto in einem Bereich zu dunkel, dann lässt sich das mit einem Verlaufsfilter oder Graufilter beheben. Voraussetzung ist, ein RAW-Format zu haben.

[11 Apr 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kein PINE A64 im Gepäck – versuche nun, das Geld zurück zu bekommen

Ein kleines bisschen enttäuscht bin ich schon aus Deutschland zurück geflogen, da ich keinen PINE A64 im Gepäck habe. Eigentlich sollte das Gerät Ende März ausgeliefert werden und das hätte sehr gut zu meinem Rückflug Anfang April gepasst. Es gibt allerdings Verzögerungen bei der Auslieferung und mein PINE A64 sollte nun voraussichtlich irgendwann im Mai oder Ende April oder was weiß ich kommen. Ich kenne mich ehrlich gesagt nicht ganz aus. Es werden Unterschiede gemacht, ob man Zubehör bestellt hat […]

[17 Feb 2016 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]

Da freu ich mich richtig drauf. Ein Winzling mit 64-Bit, zwei GByte RAM und Unterstützung für H.265. Das Ding kann noch viel mehr und ich kann mir tatsächlich vorstellen, dass sich damit sehr viele Desktop-Tätigkeiten mit wesentlich weniger Stromverbrauch erledigen lassen. Offiziell unterstützen die Entwickler Android 5.1, Ubuntu, OpenWRT und openHAB. Das ist mehr als ich brauche. Wird nur eine Frage der Zeit sein, bis auch OpenELEC oder dergleichen eine Version für solche Boards herausbringt. Das ODROID-C2 ist ebenfalls ein 64-Bit-Winzling, der […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet