Lemmium: Eines der neuen Schwermetalle (Heavy Metal) im Periodensystem soll so heißen

7 Januar 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Lemmy Kilmister von Motörhead ist nur wenige Tag nach seinem 70. Geburtstag verstorben. Dass er schon zu Lebzeiten eine Legende war, ist zumindest allen Fans von Heavy Metal klar. Lemmy soll nun als Lemmium in jeden Chemiesaal hängen – wenn es nach dem Willen der Fans geht.

Die Fans verlangen genau genommen in einer Online-Petition, dass eines der vier Schwermetalle, die dem Periodensystem der Elemente angefügt werden sollen, Lemmium getauft wird. Somit möchte man Lemmy von Motörhead verewigen – also noch mehr verewigen.

Lemmy Kilmister könnte als Lemmium in die Geschichte eingehen

Lemmy Kilmister könnte als Lemmium in die Geschichte eingehen

Die IUPAC (International Union of Pure and Applied Chemistry) hat zugestimmt, dass die Elemente 113, 115, 117 und 118 existieren und man diese in der siebten Reihe des Periodensystems der Elemente unterbringen wird.

Lemmium als Heavy Metal – logisch, nichts anderes würde Sinn ergeben 🙂

Ebenfalls ist schon gefallen, dass für das Superschwermetall 115 Kilmisterium ein passender Name wäre. Das letzte Wort dabei hat auf jeden Fall die IUPAC. Man ist der festen Überzeugung, dass man die Regeln der IUPAC einhält. Ein astronomisches Objekt (ein Stern) wurde Lemmy benannt und somit seien die Anforderungen von der IUAPC erfüllt.

Die Petition hat in nur drei Tagen schon fast 70.000 Unterschriften gesammelt. Das ist natürlich ein ziemliches Argument und da werden sicherlich noch einige Unterschriften hinzukommen. Meine Unterschrift bekommt die Petition auf jeden Fall. Motörhead und Lemmium – äh Lemmy – haben die Heavy-Metal-Szene nachhaltig geprägt.

Wer den Film noch nicht gesehen hat, sollte das unbedingt nachholen. Darin kommen Größen wie Metallica und Dave Grohl zu Wort und alle zollen dem Godfather of Rock’n’Roll Tribut. Zirka 40 Jahre war Lemmy auf der Bühne unterwegs und ist das einzige konstante Mitglied von Motörhead – die Band ist damit sicherlich auch Geschichte, wird aber nie vergessen. 2015 war sowieso ein gutes Jahr für Motörhead. Der ehemalige Schlagzeuger und Gründungsmitglied der Band Phil Philthy Animal Taylor ist am 11. November 2015 verstorben.

Im Internet kursieren unzählige Memes mit Lemmy. An der Stelle dürfte er auch ohne Lemmium schon verewigt sein. Eines meiner Favoriten ist schon ein paar Jahre alt und sieht wie folgt aus … 🙂

Gott war es nicht ... :)

Gott war es nicht … 🙂

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten