Preis vom Nexus 2 7″ durchgesickert: 16 GByte – 229 US-Dollar oder 32 GByte – 269 US-Dollar

19 Juli 2013 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Android Logo 150x150Die Jungs von AndroidCentral haben ein Bild veröffentlich, dass den mutmaßlichen Preis des Nexus 2 7″ zeigt. Man ist sich auch noch nicht ganz sicher, wann das Gerät erhöltich sein soll. Gerüchten zufolge soll das Nexus 2 7″ einen Snapdragon 600 Prozessor, eine 5 MPixel Kamera und eventuell einen 1080p-Bildschirm haben. Die Hardware wird aller Voraussicht nach von ASUS kommen.

Im Bild sind beide Modelle als Quad-Core aufgelistet. Das Gerät mit 16 GByte soll 229 US-Dollar und die 32-GByte-Version 269 US-Dollar kosten. In Europa tauscht man wahrscheinlich die Dollar einfach wieder mit Euro.

Man rechnet, dass Google am 24. Juli die Ankündigung macht. Für diesen Tag ist eine Presse-Veranstaltung einberufen. Vielleicht kündigt man das Nexus 2 7″ zusammen mit einer neuen Android-Version an.

Die Preise des Nexus 2 7"? (Quelle: androidcentral.com)

Die Preise des Nexus 2 7″? (Quelle: androidcentral.com)

(via)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Preis vom Nexus 2 7″ durchgesickert: 16 GByte – 229 US-Dollar oder 32 GByte – 269 US-Dollar”

  1. Georg sagt:

    Wenn für das Teil Ubuntu- oder zumindest Replicant-Images erscheinen, ist das Teil meiner Meinung nach ein guter Deal. ASUS baut gute Geräte, und die Google-Hardware war ja bisher ganz in Ordnung. Ein Erfolg ist wohl sicher, da werden sicher ein paar Bastler Images entwickeln, die den User vom Cloud-Zwang befreien.

Antworten