Home » Archive

Artikel mit Tag: Miracast

[19 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
OTA-12: Canonical demonstriert drahtlose Konvergenz

Canonical hat ein Video zur Verfügung gestellt, dass drahtlose Konvergenz demonstriert. Dafür hat ein Tablet der Gattung Bq Aquaris M10 Ubuntu Edition hergehalten. Es sind keine Kabel notwendig. Das Tablet spiegelt sich auf dem Bildschirm wider und gibt dem Anwender einen Desktop. Sieht gut aus, ich weiß aber nicht, ob das in der Praxis auch so funktioniert. Leider muss man mit Demos und Aussagen von Canonical in der Zwischenzeit sehr vorsichtig sein. Der Fairness halber muss ich auch anmerken, dass […]

[1 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu OTA 11 – Ubuntu demonstriert Wireless Display (Konvergenz)

Canonical hat Ubuntu OTA 11 ausgegeben und liefert damit einige Funktionen, auf die diverse Anwender schon sehnsüchtig gewartet haben. Die größte Neuerung ist wohl, dass sich das Meizu Pro 5 nun drahtlos zu einem Bildschirm verbinden kann und sich die Anzeige in einen Desktop verwandelt. Für die Konvergenz vom Ubuntu Smartphone zum Bildschirm ist also kein Kabel notwendig, sondern nur ein entsprechender Empfänger. Diese Funktion sollen bei allen künftigen OTAs ausgeliefert werden. Die Anzahl der Ubuntu Smartphones und Tablets, die […]

[24 Feb 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mir 0.20 mit Unterstützung für Screencasting

Canonical hat Mir .20 veröffentlicht. Nennenswert bei dieser Version ist, dass es ab sofort Unterstützung für Screencasting gibt, um damit eine virtuelle Ausgabe zu realisieren (Miracast). Einfacher gesagt lässt sich damit der Bildschirm via WLAN auf ein empfangsfähiges Gerät wie ein moderner Fernseher übertragen. Android-Anwender kennen das und auch ein Chromecast funktioniert so ähnlich. An Kodi kann man übrigens auch streamen. Diese Neuerung und weitere Änderungen kann man in den Veröffentlichungs-Hinweisen nachlesen. Mir 0.20 soll auf mobile Geräte mit Ubuntu […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet