Iron Maiden: Legacy of the Beast – Free2Play-Rollenspiel diesen Sommer

20 Januar 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ich bin ein Fan von Iron Maiden – vor allen Dingen von Bassist Steve Harris – klar hat der Bruce Dickinson ne Klasse Stimme und der Rest beherrscht das Handwerk ebenfalls. Eines meiner Lieblingslieder der Band ist Revelations aus dem Album Piece of Mind (war auch meine allererste CD, obwohl ich die Platte schon hatte 🙂 ). Auch die Live-Auftritte von Iron Maiden sind Klasse. Auf den Konzerten, auf denen ich war, haben die Jungs im Gegensatz zu anderen wirklich lang gespielt und eine tolle Show geboten.

Für den Sommer 2016 ist das Spiel Iron Maiden: Legacy of the Beast geplant. Laut Website handelt es sich dabei um ein Free2Play-Rollenspiel für mobile Geräte (Android und iOS), das mit dem Soundtrack von Iron Maiden hinterlegt ist.

Ein mysteriöse Macht hat die Seele des Band-Maskottchens Eddie in Stücke gerissen und diese auf einer Zeitachse verteilt. Nun musst Du durch die Zeit reisen und den Eddie eben wieder zusammenflicken – also so weit das möglich ist. Wer die Cover der Alben kennt, der weiß, dass Eddie noch nie wirklich komplett ausgesehen hat.

Roadhouse Interactive ,50cc Games und Iron Maiden erstellen das Spiel und recht viel mehr konkrete Informationen gibt es derzeit noch nicht –  außer dass alle super aufgeregt sind und so weiter!

Iron Maiden: Legacy of the Beast kommt im Sommer 2016

Iron Maiden: Legacy of the Beast kommt im Sommer 2016

Etwas unbehaglich wird mir bei den Begriff Free2Play. Das kann immer noch diese nervigen InApp-Käufe bedeuten – das heißt teilweise nervig. Es gibt auch Spiele, die man ohne Zukäufe genießen kann und andere, die ohne zusätzliche Monten unmöglich sind – letztere werden bei mir sofort wieder deinstalliert. Dann bezahle ich lieber ein Spiel und kann es dann komplett genießen. Aber das Prinzip Karotte vor Esels Kopf hasse ich wie die Pest.

Was ich bisher über die Band gelesen habe, waren sie immer fair zu ihren Fans. Ich hoffe, dass sie diesem Prinzip auch bei dem Spiel Iron Maiden: Legacy of the Beast treu bleiben. Angenommen das Spiel wird nicht der Brüller, wird für mich sicherlich die Musik eine Motivation für eine Installation … 🙂

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten