Wolkenlos und Vollmond: Totale Mondfinsternis in Ägypten fotografiert

16 Juni 2011 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Mondfinsternis Lunar Eclipse 150x150Das hat zwar mit IT gar nichts zu tun, war aber trotzdem ein tolles Ereignis und ich hab einige ganz brauchbare Bilder geschossen. Wir haben uns natürlich rechtzeitig an einer Strandbar versammelt, damit wir auch keine Minute des Spektakels verpassen.

totale Mondfinsternis 2011

totale Mondfinsternis 2011

Ich halte mich ja zum Großteil in Dahab, Süd-Sinai, Ägypten auf. Hier hatten wir gestern Nacht das große Glück, die lange Mondfinsternis verfolgen zu können. Sie fing kurz nach 20 Uhr Ortszeit an und bis der Mond wieder voll aus dem Erdschatten geschlüpft ist, war es nach Mitternacht. Ich stelle hier nur ein Bild rein, weil die anderen bereits auf meiner Tauchseite veröffentlicht sind. Dort gibt es insgesamt 15 Bilder. Wer also Interesse hat: Totale Eklipse: Bilder der Mondfinsternis aus Ägypten beobachtet



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Wolkenlos und Vollmond: Totale Mondfinsternis in Ägypten fotografiert”

  1. ouned sagt:

    bei uns hier konnte man nur Wolken sehen =(

    • jdo sagt:

      Mein Bruder hat mir auch erzählt, dass es total bewölkt war und sich geärgert ... sorry ... dafür teilen ja Leute über den Erdball verteilt Bilder mit der Welt ;-) (ein schwacher Trost, ich weiß)

Antworten