Home » Archive

Artikel mit Tag: Abbild

[25 Jul 2010 | Kommentare deaktiviert für FreeBSD 8.1 mit vielen Updates offiziell veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
FreeBSD 8.1 mit vielen Updates offiziell veröffentlicht

FreeBSD 8.1 befindet sich bereits seit einigen Tagen auf den FTP-Servern der Entwickler. Allerdings wurde es jetzt erst offiziell angekündigt. Man wollte warten, bis die Abbilder des Betriebssystems auf die verschiedenen Spiegel-Server synchronisiert waren. Bei FreeBSD 8.1 handelt es sich nicht um ein großes Update, wie das bei Variante 8.0 der Fall war. Allerdings gibt es einige nennenswerte Verbesserungen. FreeBSD 8.1-RELEASE bringt zfsloader und das Dateisystem ZFS in Version 14 mit sich. Darüber hinaus gibt es Unterstützung für NFSv4-ACL für […]

[7 Jun 2010 | Kommentare deaktiviert für Linux-Distribution für Minimalisten: Quirky 1.2 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Distribution für Minimalisten: Quirky 1.2

Barry Kauler hat die sofortige Verfügbarkeit der minimalistischen Linux-Distribution Quirky 1.2 bekannt gegeben. Kauler ist auch der Vater von Puppy Linux und somit ist es wenig verwunderlich, dass Quirky einige Parallelen aufweist. Laut offizieller Ankündigung ist es mit dem Toolkit Woof zusammengestellt. In Quirky 1.2 wurden viele Fehler ausgebessert und diverse Software-Pakete auf den neuesten Stand gebracht. Die Distribution unterstützt nun auch mehr Video- und Audio-Formate als zuvor. Es sollten nun alle gängigen Multimedia-Dateien und DVDs abspielbar sein. Mit WebM/VP8 […]

[1 Jun 2010 | Kommentare deaktiviert für SystemRescueCd 1.5.5 ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
SystemRescueCd 1.5.5 ist veröffentlicht

François Dupoux hat die sofortige Verfügbarkeit der SystemRescueCd 1.5.5, einer auf Gentoo-Linux basierenden Live-CD für Datenrettung und Festplatten-Partitionierung,  angekündigt. Die neueste Version bringt neue Installations-Programme für Linux und Windows mit sich, mit denen sich die SystemRescueCd auf einfache Weise auf tragbare Medien installieren lassen. Somit können Anwender das ISO herunterladen und dann die Installation starten. Linux-Anwender müssen dazu das Script usb_inst.sh aufrufen, das sich im Hauptordner des CD-Abbildes befindet. Darüber hinaus ist das ISO-Abbild ein Hybrid und lässt sich mittels […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet