Cardboard Camera App für Android bringt einfaches VR für Jedermann

4 Dezember 2015 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Cardboard Camera App für Android verwandelt das Smartphone in eine recht einfache VR-Kamera (Virtual Reality). Ein VR-Foto ist wiederum ein dreidimensionales (3D) Panorama.

Mit Cardboard Camera kann man nun sehr einfach solche Panoramas erstellen. Man öffnet die App, beginnt die Aufnahme und fängt an, sich zu drehen. Verwendet man das Smartphone später mit einem Google Cardboard Viewer, dann sieht man das VR-Foto.

Weiterhin kann man den 3D-Panoramas noch Sound spendieren.

Bei Cardboard Camera auch Aufnahmen mit Ton möglich

VR-Fotos mit Cardboard Camera ist einfach

VR-Fotos mit Cardboard Camera ist einfach

Selbst Ton kann man hinzufügen

Selbst Ton kann man hinzufügen

Schon fertig

Schon fertig

Die App ist ab sofort in Google Play in 17 Sprachen erhältlich. Hier gibt es noch weitere Informationen dazu.

Das Aufnehmen von Panoramas mit der App kann ich testen und das klappt auch ganz gut. Wie gut die VR-Erfahrung allerdings ist, weiß ich nicht, da ich keine Cardboard Brille habe. Ich werde mir aber bei der nächsten Gelegenheit eine zulegen, da ich das Thema recht spannend finde. Ich bin ja ein Fan von 360-Grad-Panoramas und habe in der jüngeren Vergangenheit selbst einige erstellt.

Nun brauche ich eigentlich ein Unterwassergehäuse für mein Smartphone … 🙂 …

Außerdem wittere ich schon den nächsten Hype, der absolut grausam wird. Ein Deppen-Zepter, das sich mit dem Smartphone um die Person dreht und man das Selfie später in 3D und 360 Grad, also wie auf einem Drehteller, zu betrachten. Oder man fliegt das Smartphone mit aktivierter VR-App um einen herum, indem man es an einer Selfie-Drohne anbringt *schauder* …

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten