Ubuntu 16.04.3 LTS Xenial Xerus ist veröffentlicht

4 August 2017 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ab sofort gibt es Ubuntu 16.04.3 LTS (Long Term Support / Langzeitunterstützung) Xenial Xerus. Die neueste Version betrifft die Versionen Desktop, Server und Cloud und natürlich auch andere Varianten von Ubuntu, die Langzeitunterstützung bieten.

Ubuntu 16.04.3 LTS

Ubuntu 16.04.3 bietet erhöhte Kompatibilität zu neuerer Hardware. Auf Neudeutsch nennt sich das Hardware Enablement Stack.

Ebenso sind in die aktuellste Version viele Updates und Upgrades eingeflossen. Wer Ubuntu installiert und immer aktualisiert hat, verwendet die Updates bereits. Eine Neuinstallation mithilfe eines Abbilds von Ubuntu 16.04.3 schont aber die Internet-Leitung. Du musst nach der Installation wesentlich weniger Pakete für eine Aktualisierung herunterladen.

Insgesamt gibt es fünf Jahre Unterstützung für Ubuntu.

Ubuntu 16.04.3 ist verfügbar

Ubuntu 16.04.3 ist verfügbar

Ubuntu-Derivate

Ebenso verfügbar sind Kubuntu 16.04.3 LTS, Xubuntu 16.04.3 LTS, Mythbuntu 16.04.3 LTSUbuntu GNOME 16.04.3 LTS, Lubuntu 16.04.3 LTS, Ubuntu Kylin 16.04.3 LTSUbuntu MATE 16.04.3 LTS und Ubuntu Studio 16.04.3 LTS.

Mit Ausnahme von Ubuntu Kylin werden alle Derivate offiziell drei Jahre lang unterstützt. Ubuntu Kylin erhält fünf Jahre Support.

Download Ubuntu 16.04.3

Wie schon gesagt, musst Du nicht neu installieren, wenn Du immer online aktualisierst. Wer gerne das neueste Image haben möchte, kann es aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen.

Wer immer noch Ubuntu 14.04 einsetzt, kann über den Update-Manager auf Ubuntu 16.04.3 aktualisieren. Weitere Informationen für ein Upgrade findest Du hier.

Weitere Informationen zu Xenial Xerus und Ubuntu 16.04.3 findest Du in den Versionshinweisen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten