LibreOffice 5.2.4 „Still“ ist da – Anwender können von 5.1 aktualisieren

22 Dezember 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

LibreOffice hält immer zwei stabile Zweige vor. Einer nennt sich Fresh und das ist die aktuellste Version, die aber noch weniger Wartungs-Updates erhalten hat. Der andere ist Still und richtet sich an konservativere Nutzer. The Document Foundation hat LibreOffice 5.2.4 Still angekündigt. Es ist das vierte Wartungs-Update der aktuellen Version.

Da LibreOffice 5.2 mit MUFFIN schon in Sichtweite ist, können alle Anwender des Zweiges LibreOffice 5.1 (aktuell 5.1.6) auf LibreOffice 5.2.4 Still aktualisieren. Mit Herausgabe von 5.3 wird diese zu Fresh und 5.1 obsolet.

Anwender haben allerdings noch über einen Monat Zeit für das Upgrade. LibreOffice 5.3 soll am 1. Februar 2017 das Licht der Welt erblicken.

Download LibreOffice 5.2.4

Interessant ist, dass der Download für LibreOffice 5.2.4 immer noch auf die Fresh-Seite zeigt, während in der offiziellen Ankündigung von Still gesprochen wird. Anwender von Ubuntu und kompatiblen Distributionen wie Linux Mint können die aktuelle Fresh-Version immer über dieses PPA beziehen. Dort ist derzeit aber noch 5.2.3 drin.

LibreOffice 5.2 im Fresh-PPA

LibreOffice 5.2 im Fresh-PPA

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten