Mozilla stellt Page Shot in Test Pilot für Firefox vor

18 Oktober 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Page Shot ist eine neue Funktion für Firefox, die Anwender derzeit über Test Pilot ausprobieren können. Mit dem Programm kannst Du Screenshots aufnehmen und musst Firefox dazu nicht einmal verlassen. Im Anschluss darfst Du dann festlegen, wie lange der Screenshot aufgehoben werden soll und kannst das Bild auch gleich mit anderen teilen.

Page Shot installieren oder aktivieren

Willst Du Page Shot für Mozilla Firefox ausprobieren, dann musst Du zunächst das Add-on Test Pilot installieren. Ist das nicht der Fall und Du besuchst diese Seite, bekommst Du eine Installation automatisch angeboten.

Test Pilot aktivieren

Test Pilot aktivieren

Im Anschluss erscheint rechts oben ein Symbol, über das Du dann die Screenshot-Software probefahren darfst. Da sind noch andere Projekte vorhanden, die eventuell Deine Neugierde wecken.

Page Shot via Test Pilot installieren

Page Shot via Test Pilot installieren

Nach der Installation siehst Du eine kleine Schere.

Die kleine Schere

Die kleine Schere

Screenshots erstellen

Auf die klickst Du einfach, wenn Du einen Screenshot erstellen möchtest und ziehst im Anschluss mit der Maus den entsprechenden Bereich aus. Das sieht so aus:

Einen Screenshot erstellen

Einen Screenshot erstellen

Das Bild wird nun in die Cloud hochgeladen, genauer gesagt auf https://pageshot.net. Hier liegt auch der Hase im Pfeffer, aber ich komme später noch dazu. Auf der Platfform kannst Du dann zunächst einstellen, wie lange der Screenshot dort aufgehoben werden soll. Als Standard waren bei mir 14 Tage hinterlegt. Es ist aber auch möglich, die Zeit auf unendlich zu stellen.

Die Lebensdauer eines Screenshots festlegen

Die Lebensdauer eines Screenshots festlegen

Rechts oben gibt es Schaltflächen, um das Bild herunterzuladen oder mit anderen zu teilen. Auch ein Löschen des Schnappschusses ist möglich.

Den Screenshot teilen

Den Screenshot teilen

Ein Klick auf My Shots links oben bringt Dich zu all Deinen gesammelten Werken. Praktisch an dieser Stelle ist die intelligente Suche. Damit kannst Du Screenshots anhand von Keywords oder Schlüsselwörtern suchen.

Alle meine Bilder

Alle meine Bilder

Meine Gedanken dazu

  • Wer hauptsächlich mit Firefox hantiert und direkt daraus Screenshots machen und diese wieder finden will, für den ist Page Shot sicherlich ein Gewinn.
  • Darüber hinaus wird der jeweilige Screenshot in der Cloud gespeichert und Du kannst darauf über Dein Mozilla-Konto wieder zugreifen.
  • Machst Du sehr viele Screenshots, dann hilft die Suche beim Wiederfinden der Schnappschüsse. Außerdem darfst Du das Haltbarkeitsdatum der Bilder bestimmen.
  • Firefox ist plattformübergreifend verfügbar und somit auch Page Shot. Es funktioniert unter Linux ausgezeichnet. Ich konnte keine Probleme feststellen.
  • Sobald ein Bild hochgeladen ist, kannst Du es ganz einfach mit Deinen Freunden oder Bekannten teilen.

Skeptisch sehe ich hingegen:

  • Das Ganze funktioniert derzeit aber eben nur über und in Firefox. Außerhalb von Firefox klappt die Sache nicht.
  • Außerdem brauchst Du eine Internetverbindung, um die Funktion nutzen zu können.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir das Tool zu sehr eingeschränkt ist. Ich brauche relativ häufig Screenshots und bearbeite sie dann teilweise noch etwas mit GIMP. Füge also Pfeile ein, markiere Dinge und so weiter. Somit ist mir der Workflow über das Hochladen in die Cloud zu umständlich. Außerdem möchte ich auch außerhalb des Browsers Screenshots erstellen können und setze daher lieber auf dedizierte Tools wie zum Beispiel Shutter.

Der Fairness halber muss ich aber sagen, dass sich das Tool in der Entwicklung befindet. Somit warten wir einfach ab, was daraus noch wird.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten