Ubuntu und Kovergenz auf einem Fairphone 2

21 Juli 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Was Canonical mit einem Bq M10 kann, kann ich auch, dachte sich der Besitzers eines Fairphone 2. Marius Gripsgård hat einen Community-Port von Ubuntu Touch für das Fairphone 2 und via Aethercast kann er ebenfalls einen großen Bildschirm nutzen. Man sollte beim Betrachten des Videos im Hinterkopf behalten, dass der Port erst zu etwas über zwei Drittel fertig gestellt ist.

Das Fairphone 2 mit einem Quad-Core 2.26 GHz und zwei GByte Arbeitsspeicher wäre auf jeden Fall für viele Desktop-Anwendungen ausreichend ausgerüstet.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten