The Other 99 – Survival für SteamOS / Linux (early access)

5 Juli 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Nichtsahnend wachst Du auf einer ungemütlichen Insel auf und findest lediglich eine Notiz. Diese besagt, dass der einzige Weg von dieser Insel durch die anderen 99 oder The Other 99 führt. Na toll.

The Other 99 - das ist mal eine Ansage ... (Quelle: store.steampowered.com)

The Other 99 – das ist mal eine Ansage … (Quelle: store.steampowered.com)

The Other 999 musst Du überleben

The Other 99 ist ein Überlebensspiel, neudeutsch Survival, das in der Ego-Perspektive gespielt wird. Du musst Essen, Wasser und Waffen sammeln oder basteln. In den USA wäre das also ein normaler Gang zum Supermarkt um die Ecke. Auf der Insel gibt es aber anscheinend keinen Supermarkt und deswegen musst Du suchen.

Auf der Insel kannst Du nun wie die Axt im Wald hausen und einfach alles aus dem Weg räumen, was sich Dir in diese stellt. Ebenso darf es ein wenig ruhiger sein und Du kannst Dich an Deinen Gegnern vorbeischleichen. Das wäre die Methode auf leisen Sohlen durch den Wald. Anhänger der Bremain-Kampagne im UK vor dem Referendum kennen das. Auch die Fußball-Nationalmannschaft Englands sind auf diese Weise nach Hause.

Wie auch immer Du Dich entscheidest, solltest Du im Hinterkopf behalten, dass jede Person einzigartig ist. Jede Person hat seine eigene Story, die irgendwie in das Puzzle von The Other 99 passt. Es gibt also Geheimnisse zu entdecken.

Bald als Early Access verfügbar

Ab dem 11. Juli soll The Other 99 als Early Access verfügbar sein. Als Grund für diesen Schritt geben die Entwickler an, eng mit der Community zusammenarbeiten zu wollen.

Man will nicht nur Beta-Tester haben, die Bugs einreichen. Die Entwickler möchten laut eigenen Angaben auch auf Verbesserungsvorschläge hören und das Spiel zusammen mit der Community zu etwas Großem machen. Ein anständiges Ziel, nun muss es nur noch klappen.

Das Spiel wird es neben Windows und Mac OS X auch für Linux und SteamOS geben. Die Voraussetzungen sind noch nicht ganz klar definiert. Bei Linux steht lediglich das:

  • Betriebssystem: Ubuntu
  • Prozessor: i5 Ivybridge
  • Arbeitsspeicher: 8 GByte RAM
  • Grafikkarte: NVidia GTA 660
  • Storage: 8 GByte available space

Interessant sieht das Spiel auf jeden Fall aus.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten