Tails 2.4 ist ab sofort verfügbar – Mit Tor Browser 6.0

8 Juni 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Die Entwickler der speziellen Linux-Distribution The Amnesic Incognito Live System haben Tails 2.4 zur Verfügung gestellt. Das Betriebssystem leitete sämtlichen Netzwerk-Traffic durch das Anonymisier-Netzwerk Tor (The Onion Router) und versucht, Deine Privatsphäre so gut wie möglich zu beschützen.

Neu in Tails 2.4

Die Neuerungen waren eigentlich schon seit Tails 2.4 RC1 bekannt. Eigentlich gibt es nur eine größere Neuerung und das ist die automatische Konto-Konfiguration von Icedove (Thunderbird), die auf Deiner E-Mail-Adresse basiert. Das kennen viele von Mozilla Thunderbird und es funktioniert eigentlich nur bei großen und bekannten Diensten. Weiterhin haben die Entwickler daran gearbeitet, dass sich die Software nur auf sichere Protokolle stützt. Diese Verbesserungen geben die Entwickler an Mozilla zurück, sodass Thunderbird-Anwender ebenfalls davon profitieren.

Weiterhin ist Tor Browser 6.0.1 enthalten, der auf Firefox 45 basiert. Die Pakete GNOME Tweak Tool und hledger wurden entfernt. Wer sie dennoch haben möchte, der soll die Funktion Additional software packages nutzen.

Tor Browser 6.0  ist in Tails 2.4 enthalten

Tor Browser 6.0 ist in Tails 2.4 enthalten

Bei Enigmail wir ein sicherer HKPS OpenPGP Key Server verwendet. Die Firewall ist zusätzlich erhärtet und sie weist RELATED-Pakete ab. Tor kann außerdem nur NEW TCPsyn-Pakete schicken.

Der Kernel wurde ebenfalls erhärtet, indem diverse Kernel-Optionen verwendet werde, die mit Security zusammenhängen: slab_nomerge slub_debug=FZ mce=0 vsyscall=none. Die .map-Dateien des Kernels wurden entfernt.

Darüber hinaus haben die Entwickler diverse Probleme behoben. Zum Beispiel sollten einige Drucker wieder funktionieren, die in Tails 2.0 den Dienst verweigerten. Die Übersetzungen im Tails Upgrader wurden ebenfalls verbessert. Du findest alle Änderungen im Changelog.

Bekannte Probleme in Tails 2.4

Die Entwickler weisen darauf hin, dass die automatische Konto-Konfiguration bei Icedove manchmal einfriert, wenn Du Dich zu bestimmten Mail-Providern verbinden möchtest.

Manchmal kommt es vor, dass die Nachricht einfach nicht gesendet werden kann und Du enthältst stattdessen eine Fehlermeldung. Sollte das passieren, möchtest Du die Nachricht einfach noch mal schicken.

Das Update der Mesa-Bibliothek bringt neue Probleme mit sich. Das gilt zumindest für AMD HD 7770 und NVIDIA GT 930M.

Hier findest Du eine Liste mit schon länger bestehenden Problemen.

Download Tails 2.4

Du kannst Tails 2.4 hier herunterladen und den entsprechenden Anweisungen folgen. Ein automatisches Upgrade von Tails 2.3 auf Tails 2.4 ist ebenfalls verfügbar.

Tails 2.5 wird nach Plan am 2. August 2016 veröffentlicht.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten