Oxenfree ist für Linux und SteamOS ausgegeben

10 Juni 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wer gerne unter Linux zockt und auf der Suche nach einem Adventure ist, der darf sich ab sofort über Oxenfree freuen.

Geisterstunde mit Oxenfree

Bei Oxenfree handelt es sich um einen Thriller, bei dem auch die übernatürlichen Kräfte eine Rolle spielen. Genau genommen sind Du und Deine Freunde Schuld, dass sich ein Spalt zur Geisterwelt geöffnet hat.

Du übernimmst die Rolle des Teenagers Alex, der seinen Stiefbruder Jonas auf eine Party auf eine alte, vom Militär benutzte Insel mitgebracht hat. Das Ganze spielt sich natürlich über Nacht ab. Natürlich geht alles ab dem Zeitpunkt schief, ab dem Du aus Versehen das Tor zur anderen Welt geöffnet hast. Wie Du mit den nun auftauchenden Situationen und den mysteriösen und bedrohlichen Kreaturen klar kommst, bleibt völlig Dir überlassen.

Im Endeffekt webst Du die Story um Alex, während Du die Insel erforscht. Es gibt ein intelligentes System für Konversationen, von der die Geschichte abhängt. Jede Entscheidung nimmt Einfluss auf den weiteren Verlauf des Spiels.

Es gibt diverse Rätsel und Geheimnisse zu entschlüsseln und Du tauchst in die dunkle Vergangenheit der Insel ein.

Alex kann mit den Gespenstern kommunizieren und deren Welt manipulieren. Die Entwickler haben sich laut eigenen Angaben von weniger bekannten Ereignissen aus dem zweiten Weltkrieg inspirieren lassen.

Oxenfree - Du bestimmst die Handlung

Oxenfree – Du bestimmst die Handlung

Oxenfree - ansprechendes Artwork

Oxenfree – ansprechendes Artwork

Oxenfree für Linux

Bei Steam ist Oxenfree bereits für Linux und SteamOS ausgeschrieben. Das SPiel hat eigentlich nur positive Bewertungen. Die Anforderungen für Linux sind:

Minimalanforderungen

  • Ubuntu 14.10 oder ähnlich
  • Prozessor: Intel i3 2.0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GByte RAM
  • Storage: 3 GByte verfügbarer Platz

Warum bei der Soundkarte und der Grafikkarte von Kompatibilität zu DirectX 9 gesprochen wird …

Empfohlene Konfiguration:

  • Betriebssystem: Ubuntu 16.04
  • Prozessor: Intel i5 2.5 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GByte RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460 oder Radeon HD 6750
  • Storage: 3 GByte verfügbarer Speicherplatz

Du kannst Dir einen Steam-Schlüssel auch über den Humble-Store holen. Bei gog.com ist OXenfree ebenfalls verfügbar, allerdings gibt es da noch keine Linux-Version.

Für Windows und Mac OS X ist das Spiel ebenfalls verfügbar.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten