KDE Plasma 5.6 für Kubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus verfügbar

21 Mai 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Vor etwas über einer Woche wurde die Mai-Bugfix-Version von KDE Plasma ausgegeben. Genau genommen ist das KDE Plasma 5.6.4. Ab sofort lässt sich KDE Plasma 5.6.4 auch unter Kubuntu 16.04 installieren.

In diesem Google+-Post hat Marcin Sągol die Verfügbarkeit von KDE Plasma 5.6 für Kubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus angekündigt. Per Standard wird Kubuntu 16.04 mit KDE Plasma 5.5 ausgeliefert.

KDE Plasma 5.6 für Kubuntu 16.04 verfügbar

KDE Plasma 5.6 für Kubuntu 16.04 verfügbar

Upgrade Kubuntu 16.04 LTS auf KDE Plasma 5.6

Allerdings kommt das Upgrade nicht einfach so hereingeschneit. Du musst das über das Backports PPA erledigen (ppa:kubuntu-ppa/backports). Vor einem Upgrade ist ein Backup der persönlichen Dateien zu empfehlen. Normalerweise sollte alles gut laufen, aber sicher ist sicher. Danach kannst Du so aktualisieren.

  • sudo apt-add-repository ppa:/kubuntu-ppa/backports
  • sudo apt update && sudo apt -y full-upgrade

KDE Plasma 5.6

KDE Plasma 5.6 wurde im März 2016 ausgegeben. Unter anderem gibt es Verbesserungen beim Task Manager und beim Theme. Weiterhin wurde die Unterstützung für Wayland weiter verbessert. Die Entwickler haben mit KDE Plasma 5.5 eine experimentelle Wayland Session zur Verfügung gestellt. Auch bei KDE Plasma 5.6 ist eine standardmäßige Verwendung von Wayland noch nicht empfohlen. Aber wer möchte, kann sich die Sache schon mal ansehen. Weitere Informationen zu KDE Plasma 5.6 findest Du hier.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten