Urlaub bis Ende des Monats

13 Juli 2015 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

So, ich bin dann mal weg. Einer meiner besten Freund (Tauchlehrer) arbeitet derzeit in Bali, aber nicht mehr lange. Somit muss ich ihn noch schnell besuchen, bevor er weiterzieht – schrecklich, dieser Zwang und Stress. 🙂

Der Urlaub wird nicht wie zunächst geplant in Gili Meno anfangen, sondern wir treffen uns in Amed. Das ist auch gut, denn dort liegt das Wrack Liberty nicht weit entfernt. Dort bin ich schon einmal getaucht, mache das allerdings gerne wieder.

Ebenso steht Nusa Lembongan auf dem Plan und ein Besuch bei den Mantas. Besser gesagt gibt es dort einen Cleaning Station, an der sich die Mantas putzen lassen. Da war ich auch schon mal und habe diesen riesigen schwarzen Manta gesehen.

Schwarzer Manta

Schwarzer Manta

Andere Mantas gibt es dort aber auch genügend (bisschen Glück gehört natürlich immer dazu).

Manta mit Taucher

Manta mit Taucher

Vielleicht blogge ich ein bisschen aus dem Urlaub, wenn ich nichts anderes zu tun habe oder poste zumindest ein paar Fotos – vielleicht aber auch nicht- Ich tendiere eher zu einem nach dem Urlaub Bericht – so wie ich das beim größeren Trip durch Indonesien auch schon gemacht habe (damals war aber mehr Zeit).

Auf jeden Fall freue ich mich auf ein Wiedersehen mit meinem Kumpel, gutes Essen und gutes Tauchen.

In Bali spielt sich derzeit leider auch etwas sehr trauriges ab. Vier Delfine werden für die Bespaßung von Idioten in einem winzigen Pool gefangen, der auch noch Chlor enthalten soll. Echt schrecklich und ich hoffe, dass dieses Resort (Wake Bali ) bankrott geht. Wer sich das Drama ansehen will und digital dagegen protestieren möchte, kann das via change.org tun. Wenn ich so etwas sehen, blutet mir das Herz.

Delfine gefanen in Wake Bali

Delfine gefanen in Wake Bali

Ich habe selbst schon Delfine in freier Natur gesehen und das absolute Highlight ist, wenn sie freiwillig zu einem schwimmen.

So will man Delfinen begegnen

So will man Delfinen begegnen

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Urlaub bis Ende des Monats”

  1. Wolfgang sagt:

    Na dann - viel Spass und einen schönen Urlaub!!!

Antworten