linux-statt-windows.org: Aus der gleichnamigen Facebook-Gruppe gegründet

21 April 2015 3 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Nachdem ich derzeit sehr wenig und nur sporadisch Zeit habe und das möglicherweise noch drei Monate so weitergeht (habe momentan nicht mal Zeit, Torment: Tides of Numenera zu spielen oder es überhaupt anzufangen 🙁 ), möchte ich auf eine Seite hinweisen, bei der sich ein Mitmachen lohnen könnte. Die interessanten Themen rund um Linux sterben ja nicht aus und die Seite linux-statt-windows.org ist ein Produkt, das aus der bestehenden Facebook-Gruppe kreiert wurde. Die Gruppe besteht aus mehr als 2500 Mitgliedern oder neudeutsch Fans.

Was ist linux-statt-windows.org?

Die Website ist modern gestaltet und befasst sich mit allerlei Themen rund um Linux und Open-Source. Dabei gibt es mehrere Oberbegriffe, die dann entsprechend speziellere Themen behandeln – wie das auf Websites eben so ist. Es gibt Thema der Woche, News, How-Tos, Spiele, Einsteiger, Blogs, Distributionen, Design & Desktop, Software, Hardware, Datenschutz & Sicherheit und so weiter.

Linux-statt-Windows.org

Linux-statt-Windows.org

Da sich die Website noch am Anfang befindet, ist der Umfang logischerweise noch übersichtlich. Aber der Anfang gefällt mir schon sehr gut und einige Themen, die das Nerd-Herz begehrt, sind ebenfalls schon mit von der Partie. Ich persönlich finde den Blog spannend, der sich mit Nexus 7 2013 (flo) und Arch Linux daruaf beschäftigt. Da gibt es auch ein YouTube-Video, wie die Benutzung von GNOME auf einem Nexus 7 ist.

Bei den Spielen geht es natürlich auch um Steam für Linux und SteamOS. Es gibt aber auch eine Wine-Sektion, womit man bekanntlich Windows-Spiele mithilfe von Wine oder PlayOnLinux unter Linux installieren kann.

Im Endeffekt muss sich selbst jeder ein Bild machen, ob ihm die Seite Linux-statt-Windows.org zusagt oder nicht. Vorbeischauen und / oder ein Bookmark setzen kostet auf jeden Fall nichts und es sieht wie eine sehr freundliche Community aus.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

3 Kommentare zu “linux-statt-windows.org: Aus der gleichnamigen Facebook-Gruppe gegründet”

  1. Matthias sagt:

    Dankeschön 😀

  2. BennyBolivar sagt:

    Sehr geil

  3. Maik Bahls sagt:

    Sehr Cool

Antworten