Linux Kernel 3.13-rc7: Alles weiterhin ruhig

5 Januar 2014 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Tux Logo 150x150Linus Torvalds hat Linux-Kernel 3.13-rc7 angekündigt. Diese Version ist ganz nach dem Geschmack des Herrn der Pinguine. Es ist ruhig.

Wäre Torvalds nicht gerade auf Reisen, würde das laut eigener Aussage vermutlich der letzte Veröffentlichungs-Kandidat für Kernel 3.13 sein. Nun gibt es einen rc8 nächstes Wochenende, was auch das Merge-Fenster um eine Woche verschiebt. Dann hat Torvalds seine Reise beendet und kann sich voll auf die nächste Kernel-Version konzentrieren.

Bei diesem Veröffentlichungs-Kandidat ist die Hälfte der Updates Netzwerk-bezogen und der Rest ist eine Mischung aus Treibern, Architektur und so weiter.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten