Auch nicht schlecht: Fehler in Google Sky Map – Rigel ist doppelt und einer ist gar nicht Rigel

26 November 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Gerade im Winter, wenn es schneller dunkel wird, ist Google Sky Map eine meiner Lieblings-Applikationen. Bei klarer Nacht durch die Konstellationen schweifen und sich vom Nachthimmel faszinieren lassen.

Als ich gerade das Android-Tablet in den Sternenhimmel hielt, war ich sehr verwundert. Da zeigt mit Google Sky Map den Stern Rigel an und kein Sternenbild Orion weit und breit. Was die mir das als Rigel verkaufen wollen, sollte eigentlich Alpha Centauri sein. Da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen und Alpha Centauri ist auch als Rigil Kentaurus bekannt – das könnte den Fehler erklären.

Rigel? Nein, es ist Alpha Centauri!

Rigel? Nein, es ist Alpha Centauri!

Wenn sich also jemand wundern sollte, warum Rigel nicht da ist, wo Rigel hingehört (oder doppelt vorhanden ist) … Es ist Alpha Centauri – ganz ganz sicher … :)

Am Schönsten ist der Sternenhimmel allerdings in der Wüste – kaum Lichtverschmutzung – einfach nur der Hammer … ein Freund von mir hat mal ein echt geiles Zeitraffer (Timelapse) gemacht, das ich dann mit slowmoVideo etwas gestreckt habe.

Sternenhimmel

Sternenhimmel

Orion

Orion (da ist Rigel in Wirklichkeit)



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten