Trilogie komplett: The Raven – Vermächtnis eines Meisterdiebs

30 September 2013 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

The Raven Teaser 150x150The Raven – Vermächtnis eines Meisterdiebs ist aus der Schmiede der Entwickler, die auch The Book of Unwritten Tales erschaffen haben.

Der Rabe hält im Jahre 1960 Europa in Atem. Seine Einbrüche sind spektakulär. Der junge Ermittler Nicolas Legrand kann den König der Diebe allerdings stellen und verwundet ihn tödlich.

Im Jahre 1964 wird der wertvolle Rubin „Augen der Sphinx” aus dem Britischen Museum gestohlen und am Tatort liegt eine Rabenfeder. Legrand nimmt die Ermittlungen wieder auf. Zeitgleich klingelt in Zürich ein Telefon. Wachtmeister Anton Jakob Zellner schaut hinter einem Aktenberg hervor. Er ahnt nicht, was weniger hundert Meter von ihm entfernt in einem Banktresor verborgen liegt. Er greift zum Telefon und sein Leben nimmt eine entscheidende Wendung …

Klingt spannend und noch besser ist, dass alle drei Teile ab sofort erhältlich sind.

  • Kapitel I: Das Auge der Sphinx
  • Kapitel II: Wiege der Täuschung
  • Kapitel III: Mörder und Raben

Bei Steam gibt es alle drei Teile noch für über 30 Stunden im Angebote – 20 Prozent sind reduziert und kosten zusammen 19,99 Euro. Das Abenteuer ist für Linux, Mac OS X und Windows verfügbar.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Trilogie komplett: The Raven – Vermächtnis eines Meisterdiebs”

  1. Michael sagt:

    Sehr schönes Spiel, freut mich das es das jetzt im Set günstiger gibt. So langsam kommt der Spielemarkt unter Linux in Fahrt :)

Antworten