Zombie-Survival-Spiel: Damned Nation – Alpha-Version auch für Linux verfügbar (kostet nix …)

25 Juli 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Damned Nation Teaser 150x150Das hört sich zunächst vielleicht ein bisschen wie eine billige Kopie von Left 4 Dead 2 an. Ist es aber nicht. Man könnte es wohl eher aus einer Mischung zwischen Left 4 Dead 2 und Project Zomboid sehen. Also ein Ego-Shooter, bei dem man aber auch ums Überleben kämpft und DInge sammeln muss. Deine Spielfigur muss zum Beispiel essen und trinken. Je mehr Du sprintest, desto eher plagt Dich der Durst.

Mit der Spielfigur rennst Du in einer offenen Welt herum und sammelst alles mögliche, was Dir sinnvoll erscheint. Du brauchst Baumaterial wie Holz und Metall. Damit baust Du Dir eine Festung. Ebenso musst Tribstoff sammeln, um Verteidigungs-Anlagen betreiben zu können. Auch andere Gebäude brauchen Strom.

Weiterhin gibt es NPCs, von denen Du Waffen und andere Gerätschaften erwerben kannst. Laut Aussage der Entwickler gibt es zwei Wege, um Damned Nation zu spielen

  • Du rennst einfach ballernd durch die Gegend
  • Du bewegst Dich auf leisen Sohlen durch die mit Zombies verseuchte Welt.

Weiterhin gibt es zwei Modi:

  • Prolog: ein kleiner linearer Modus. Er spielt zur Zeit des Ausbruchs und erklärt, was genau passiert ist
  • Kampagne: Offene Welt und Überlebenskampf. Das spielt einige Jahre nach dem Prolog.

Das Spiel schaut gar nicht mal so schlecht aus und ist sicher was für Freunde einer gepflegten Zombie-Apokalypse.

Die Demo-Version kannst Du hier herunterladen. Die Entwickler freuen sich sicher auch, wenn man ihnen eine Stimme auf Steam Greenlight spendiert. Das Spiel soll für Linux, Mac OS X, Windows und Android-Tablets entwickelt werden. Auf die Steuerungen unter Android bin ich gespannt. Zu verdanken haben wir das Cross-Plattform-Spiel Unity3D.

Alpha spielen

Du packst die Datei einfach aus und wechselst dann in das entstandene Verzeichnis. Dort liegt eine Datei, die Du ausführbar machen musst. Danach kannst Du diese starten:

  • chmod +x DN\ ALPHA\ .1\ LINUIX
  • ./DN\ ALPHA\ .1\ LINUIX

Wie man das Spiel beendet habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Rumballern und ein paar Dinge basteln (b drücken und Erfahrungspunkte dafür einsetzen) klappt aber. Im Endeffekt bin ich dann auch eine Konsole gewechselt (Strg+Alt+F1), habe mit ps -aef | grep LINUIX die Prozessnummer herausgesucht und das Spiel mit einem kill -9 <Prozessnummer> (wie passend für ein Zombie-Spiel :) ) abgewürgt. Beim Startbildschirm gibt es ja noch ein EXIT, aber während des Spiels?! Egal, ausprobieren kostet übrigens nichts …

Damned Nation

Damned Nation

(via)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten