RPG: Citizens of Earth wird auf Linux portiert – Mit Bäckern, Anwälten und Obdachlosen in den Kampf

15 Juli 2013 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Citizens of Earth Teaser 150x150Bei Citizens of Earth steckt man Dich in die Schuhe des Vize-Präsidenten der Erde. Dabei musst Du den klassischen Bürokraten mimen: Ein charismatischer Charmeur, der aber genau genommen nutzlos ist. Der Vize-Präsident macht dann eben mal Urlaub in seiner Heimatstadt und muss erkennen, dass sich dort seltsame Dinge abspielen. Als Politiker macht man sich aber die Hände nicht dreckig. Also benutzt Du Deine Fähigkeiten, um Leute aus der Stadt anzuwerben. Diese sollen der Sache auf den Grund gehen und die Schlachten für Dich schlagen.

Anstelle der typischen Rollenspiel-Charaktere wie Magier, Kämpfer und so weiter, kannst Du anstelle Bäcker, Anwälte, Lehrer, Obdachlose und so weiter rekrutieren. Die Idee gefällt mir schon mal sehr gut und auch die Screenshots sehen gar nicht schlecht aus. Die Frage nach einer Linux-Version wurde via Twitter bejaht.

Das ist auf jeden Fall ein Spiel, das man im Auge behalten sollte. Es scheint aus den klassischen RPG-Schemen auszubrechen und jede Menge Spaß zu vermitteln. Aber man muss wie immer abwarten und auf dem Endergebnis entgegenfiebern. Man wird nicht immer für ein langes Warten belohnt – nein ich sag das Wort jetzt nicht.

Citizens of Earth: Irgendwo am Berg (Quelle: edenindustries.ca)

Citizens of Earth: Irgendwo am Berg (Quelle: edenindustries.ca)

Citizens of Earth: Haus des VP (Quelle: edenindustries.ca)

Citizens of Earth: Haus des VP (Quelle: edenindustries.ca)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “RPG: Citizens of Earth wird auf Linux portiert – Mit Bäckern, Anwälten und Obdachlosen in den Kampf”

  1. Didi sagt:

    Ich wähle den Anwalt. Anwalt gegen Lehrer gefällt mir gut.

Antworten