Jordan Hubbard verlässt Apple und geht zu iXsystems

1 Juli 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

FreeNAS Logo 2011 Shark 150x150Hui, das ist mal eine Pressemitteilung: Jordan Hubbard verlässt Apple und geht zu iXsystems. Hubbard war Director of UNIX Technology und CTO bei Apple. Dort konzentriert man sich zwar auf FreeNAS und will TrueNAS Unified Storage Appliance weiter vorantreiben, aber im Prinzip sind das hervorragende Nachrichten für FreeBSD und auch PC-BSD. Man möchte die NAS-Systeme ordentlich aufrüsten und Funktionen wie schnelle Echtzeit-Deduplizierung und einfachere Cloud-Integration implementieren.

Hubbard hat in den letzten zwölf Jahren direkt am Kern von Mac OS X und iOS gearbeitet. Also genau an den BSD- und UNIX-Technologien. Eine seine Aufgaben war die UNIX-Plattform zu modernisieren.

Hubbard war Mitgründer von FreeBSD im Jahre 1993. Ab 15. Juli 2013 wird John Hubbard der neue CTO bei iXsystems sein.

Auf jeden Fall freut man sich im PC-BSD-Lager.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten