Binärkompatibel zu Ubuntu 12.04 LTS: Puppy Linux 5.7 „Precise“ oder auch Precise Puppy 5.7

29 Juli 2013 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Puppy Linux LogoEs gibt wieder eine aktualisierte Version der Linux-Distribution mit dem Hündchen. Genau gesagt ist diese Variante binärkompatibel zu Ubuntu 12.04 LTS „Precise Pangolin“. Der Hauptentwickler gibt Precise Puppy 5.7 in zwei Versionen aus. Eine, Retro, richtet sich dabei an ältere Computer oder solche Anwender, die immer noch mit Einwahlmodems ins Internet gehen. Diese Distribution unterstützt noch jede Menge alter Winmodems. Weiterhin bringt die Retro-Version zwei Webbrowser mit sich: SeaMonkey und Opera. Der Entwickler empfiehlt Opera für Rechner, die unter 256 MByte Arbeitsspeicher haben. Wer alte Hardware wie echte SCSI-Festplatten oder -CD-Laufwerke im Einsatz hat, wird ebenfalls die Retro-Version brauchen. Retro bringt außerdem Kernel 3.2.48 mit sich und hat keine Unterstützung für PAE. Dafür läuft die Distribution auf einem Rechner mit einer i486-CPU.

Modern-Puppy-Precise setzt eine i686-CPU mit PAE voraus. Hier kommt Linux-Kernel 3.9.11 zum Einsatz. Weiterhin beinhaltet Modern nur SeaMonkey als Browser. Wer einen i686-Rechner mit mindestens 512 MByte RAM hat, sollte Modern wählen.

Ansonsten bringt Precise Puppy 5.7 jede Menge Updates mit sich. Pidgin gibt sein Debut als Chat-Client. Auch das Theme wurde überarbeitet. Du findest weitere Informationen in den Veröffentlichungs-Hinweisen. Herunterladen kannst Du das Betriebssystem aus dem Download-Bereich der Projektseite: precise-5.7.iso (170 MByte), precise-5.7-retro.iso (200 MByte)

Precise Puppy 5.7: Bootscreen

Precise Puppy 5.7: Bootscreen

Precise Puppy 5.7: Willkommen

Precise Puppy 5.7: Willkommen

Precise Puppy 5.7: Desktop

Precise Puppy 5.7: Desktop

Precise Puppy 5.7: SeaMonkey

Precise Puppy 5.7: SeaMonkey

Precise Puppy 5.7: Pidgin

Precise Puppy 5.7: Pidgin

Precise Puppy 5.7: Paketmanager

Precise Puppy 5.7: Paketmanager

Precise Puppy 5.7: Abiword / Gnumeric

Precise Puppy 5.7: Abiword / Gnumeric

Precise Puppy 5.7: Installation

Precise Puppy 5.7: Installation

Precise Puppy 5.7: Sitzung speichern

Precise Puppy 5.7: Sitzung speichern

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Binärkompatibel zu Ubuntu 12.04 LTS: Puppy Linux 5.7 „Precise“ oder auch Precise Puppy 5.7”

  1. Georg sagt:

    Gibt es eigentlich ein paar ordentliche Themes für dieses JWM? Puppy würde mir als Hauptsystem reichen, wenn es nicht so nach Win 95 in XP-Kunterbunt aussehen würde. 😉 Habe bisher leider nur Farbwechsel für die Menüleiste gefunden, sonst nichts.

Antworten