openSUSE 12.3 “Edu Li-f-e” ist verfügbar

9 Mai 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

openSUSE Logo 150x150Das openSUSE-Education-Team hat Li-f-e (Linux for Education) 12.3-1 zur Verfügung gestellt. Dies ist die erste Ausgabe des Abkömmlings, das auf openSUSE 12.3 basiert. Die neueste Ausgabe bringt nach eigenen Angaben alle aktuellen Versionen der populären Desktop-Umgebungen mit sich: KDE, GNOME und Cinnamon. Weiterhin sei eine große Anzahl an Applikationan dabei, die aus dem Education-Repository von openSUSE gewählt wurde. Auch an Multimedia hat man gedacht und diverse Entwickler-Tools sind laut eigenen Angaben mit an Bord.

KIWI-LTSP erlaubt es normalen Rechnern oder Thin-Clients ohne Festplatten, Li-f-e, das auf einem Server installiert ist, über das Netzwerk zu starten. Li-f-e bringt also alles mit, was man so braucht und Du kannst sofort loslegen.

Als Minimalanforderungen stehen 1 GByte Arbeitsspeicher und 15 GByte freier Festplattenplatz zu Buche. Eine Installation von einem USB-Stick dauert laut Aussage der Entwickler in etwa 40 Minuten – von einer DVD braucht es mehr Zeit. In diesem How To findest Du, wie man einen Live-USB-Stick erschafft.

Einen Auszug der enthaltenen Software findest Du hier. Die komplette Liste kannst Du hier einsehen. Du kannst openSUSE “Edu Li-f-e” bei sourceforge.net herunterladen (3,2 GByte, Torrent)

Weiterhin steht eine 64-Bit-Version von openSUSE Edu Li-f-e 12.3 in SUSE Studio bereit – wer das ausprobieren möchte.

openSUSE 12.3 "Edu Li-f-e": Bootscreen (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 “Edu Li-f-e”: Bootscreen (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 "Edu Li-f-e": Bootscreen (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 “Edu Li-f-e”: Bootscreen (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 "Edu Li-f-e": VLC (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 “Edu Li-f-e”: VLC (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 "Edu Li-f-e": KDE (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 “Edu Li-f-e”: KDE (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 "Edu Li-f-e": Grafik (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 “Edu Li-f-e”: Grafik (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 "Edu Li-f-e": Bildungs-Software (Quelle: en.opensuse.org)

openSUSE 12.3 “Edu Li-f-e”: Bildungs-Software (Quelle: en.opensuse.org)



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten