KDE SC 4.10.3 für Slackware verfügbar

10 Mai 2013 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

KDE 4 LogoVor kurzer Zeit wurde die Wartungs-Version KDE SC 4.10.3 zur Verfügung gestellt. Nun gibt es KDE SC 4.10.3 für Slackware 14. Wer Slackware benutzt und auf die aktuellste KDE-Version aktualisieren möchte, findet Installations-Anweisungen in dieser README-Datei.

Wer die KDE-Pakete des Entwicklers verwendet, sollte KDE vorher in Slackware 14 installiert haben. Ansonsten fehlen jede Menge Pakete und einige davon sind laut eigenen Angaben essentiell.

Für Kubuntu 13.04 gibt es immer noch kein Update und auf der Info-Seite über KDE SC 4.10.3 ist bei den Binärdateien derzeit nur OpenMandriva aufgelistet.

Kubuntu 13.04: Menü

Kubuntu 13.04: Menü

Kubuntu 13.04: Homerun

Kubuntu 13.04: Homerun

Kubuntu 13.04: Dolphin

Kubuntu 13.04: Dolphin

 

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “KDE SC 4.10.3 für Slackware verfügbar”

  1. Matthias Shalom sagt:

    Chakra ist auch schon seit 5ten Mai soweit, die bieten immer alles sofort und nativ an, was von KDE kommt, sie sind halt extrem qt & KDE spezialisiert und und der sogenannte Bundle Manager für die GTK Apps spinnt manchmal ein wenig herum, ausserdem bieten sie nur eine 64Bit Version an. Mageia 3 wird auch sehr früh nach Erscheinen auf 4.10.3 aktualisieren, die sind jetzt ebenso sehr stark KDE fokosiert

Antworten