Mit Unterstützung für Matroska v4: VLC 2.0.6 „Twoflower“ ist verfügbar

12 April 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

VLC Media Player Logo 150x150Mein Lieblinngs-Multimediaplayer VLC hat ein Update spendiert bekommen, das einige wichtige Neuerungen und Änderungen mit sich bringt. Unter anderem gibt es Unterstützung für Dateien des Formats Matroska v4. Weiterhin haben die Entwickler diverse Fehler bezüglich MKV, Ogg, AVI, WMV, HTTPS und Untertitel ausgebessert.

Diverse Verbesserungen im Bezug auf D-Bus und MPRIS2 sind auch enthalten. Du findest alle Informationen zur neuesten Version im Changelog oder der dedizierten Seite für 2.0.6. Dort gibt es auch die Links zu Quellcode und den Versionen für Mac OS X und Windows.

Linux-Anwender müssen entweder selbst kompilieren, oder auf ein Update in den Repositories warten. Für Ubuntu gibt es übrigens ein PPA:

  • sudo add-apt-repository ppa:videolan/stable-daily 
  • sudo apt-get update && sudo apt-get install vlc

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten