Mike Patton: Die Zombie-Stimme in Left 4 Dead

4 April 2013 4 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Am Anfang wird sich das komplett Off-Topic anhören, passt aber am Ende doch irgendwie auf die Seite …

Mike Patton ist einer meiner absoluten Lieblings-Musiker. Wer es nicht weiß: Er ist/war der Sänger von Faith No More – die sind ja kürzlich wieder auf Tour gegangen. Patton hat aber auch weniger bekannte Projekte am Laufen und am Laufen gehabt.

Eines davon ist Mr. Bungle – zugegeben, die Musik muss man mögen und ist sicher nicht jedermanns Sache. Allerdings bin ich auf ein Video gestoßen, das von Fans erstellt wurde. Das ist das beste Fan-Video, das ich jemals gesehen habe. Es unterstreicht den Wahnsinn des Songs perfekt und Pattons Stimme ist einfach so dermaßen unglaublich gut.

Was ich bis vor Kurzem nicht wusste:

  • Mike Patton ist die Stimme der Anger Sphere in Valves Portal
  • Mike Patton ist die Stimme der meisten infizierten Zombies in Valves Left 4 Dead und Left 4 Dead 2
  • Mike Patton ist die Stimme der Dunkelheit in The Darkness und The Darkness 2

Und so einfach lässt sich einer meiner Lieblings-Musiker mit Linux assoziieren … 🙂 … der Patton und die Zombies … aber so als Zombie ist es auch nicht immer „Easy“ … ah genau, das angesprochene Video, das ich meinte fehlt nocht …

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

4 Kommentare zu “Mike Patton: Die Zombie-Stimme in Left 4 Dead”

  1. Tux. sagt:

    Mr. Bungle waren immer deutlich besser als Faith No More. Nur Fantômas waren/sind? mir ZU schräg.

    • jdo sagt:

      Alleine die Schlagzeugaufbauten von Dave Lombardo bei Fantômas sind die Band schon wert ... im Mittelalter hatten sich Völker hinter so was gegen anstürmende Feinde verteidigt ... 😀

  2. Rayman sagt:

    Ich halte Mike Patton auch für einen der talentiertesten und einzigartigsten Musiker. Man verliert aber echt den Überblick über seine vielen Projekte und Kollaborationen. In diesem Zusammenhang sei auch sein Plattenlabel Ipecac Recordings erwähnt, auf dem einige der interessantesten Bands und Künstler veröffentlichen.

    Übrigens ein schönes Video – schade, dass es nicht in HD-Qualität vorliegt.

Antworten