Bugfix-Version: Elive 2.1.37 (Unstable)

18 April 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Elive Logo 150x150Die Entwickler von Elive, wo Debian Enlightenment 17 küsst, haben eine neue Test-Version zur Verfügung gestellt. Das Changelog wurde recht übersichtlich gehalten. Die Zeitzone und Sprache konfiguriert sich anhand des physikalischen Aufenthaltsortes. Ich hoffe, das lässt sich leicht wieder umstellen. Diese Funktion könnte ich manchmal echt auf den Mond schießen – Webseiten und Betriebssysteme, die plötzlich arabisch mit mir sprechen, nur weil ich in Ägypten bin. Ich kann es aber nicht lesen. Das war früher echt ein Problem, da die Umstellungs-Optionen gut versteckt waren. Mittlerweile geht es und man findet zumindest “english” sehr schnell irgendwo auf der Seite.

Weiterhin wurde E17 aktualisiert und das bringt jede Menge Bugfixes mit sich. Was mit “Suspend ready” gemeint ist, kann man wohl nur tippen. Der Rechner lässt sich anscheinend schlafen legen und wacht dann auch wieder sauber auf. Ein Fehler im Zusammenhang mit Intel-Grafikkarten, wurde ebenfalls bereinigt.

Du kannst ein ISO-Abbild aus de Download-Bereich der Projektseite beziehen: elive_2.1.37_alpha_hybrid.iso (1,4 GByte)



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten