Automatische Spracherkennung – das macht mich absolut wahnsinnig – auch bei Dir, Ubuntu

24 April 2013 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wenn ich etwas hasse, wie die Pest sind das diese dümmlichen automatischen Spracherkennungen anhand der IP-Adresse. Ich wohne in Ägypten und beim Erststart diverser Web-Dienste bekommt man einfach auf Grund der erkannten IP-Adresse arabische Inhalte und muss dann erst nach Englisch suchen. Im Web verstehe ich es ja noch irgendwie und die Seiten sind mittlerweile viel besser geworden, um die Spracheinstellungen nicht zur Ostereiersuche werden zu lassen.

Was mich aber echt aus der Haut fahren lassen kann, wenn es mir einfach aufgebrummt wird und ich vorher schon einmal nach der Sprache gefragt wurde. Morgen soll ja Ubuntu 13.04 “Raring Ringtail” das Licht der Welt erblicken und ich habe mir das neueste Abbild heruntergeladen und das Betriebssystem installiert.

Bei der Installation habe ich nur Englisch angegeben, mit deutschem Tastatur-Layout. Und was beschert mir der Trottel von Betriebssystem? Einen arabisch sprechenden Kalender!

Ubuntu 13.04 Raring Ringtail spricht arabisch mit mir

Ubuntu 13.04 Raring Ringtail spricht arabisch mit mir

Nach dem Anmelden das selbe Spiel. Alles ist auf Englisch, nur der Kalender und die Region-Einstellungen sind auf arabisch. Ich habe das nicht bestellt und auch nirgends angeklickt!!! Wenn einer sein System auf arabisch haben möchte, dann wird er das bei der Installation schon anklicken.

Wenn sich noch jemand über kryptische Zeichen wundert und nicht in Deutschland wohnt -> hier umstellen

Spracheinstellung

Spracheinstellung



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Automatische Spracherkennung – das macht mich absolut wahnsinnig – auch bei Dir, Ubuntu”

  1. Geb sagt:

    kleiner Tip am Rande: das deutsche Sprachpaket runterladen (auch wenn nicht die deutsche Sprache gewünscht), denn da sind die Einstellungen für diverse Länder drin (Euro, etc.), spätestens beim LibreOffice wirds gebraucht....

Antworten