Vorschau auf Version 3.0: Firefox OS Simulator

18 März 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Firefox OS Teaser 150x150Bei Mozilla hat man eine Vorschau auf die kommende Version 3.0 des Firefox OS Simulator (r2d2b2g) zur Verfügung gestellt. Die Software bringt einige interessante Neuerungen mit sich. Mittels Push to Device kannst Du Software, die im Simulator installiert ist auf via USB angeschlossenes Gerät übertragen, das Firefox OS unterstützt. Dazu muss allerdings Rote Debugging au dem Gerät aktiviert sein. Es gibt da im Blog von Mozilla Hinweise.

Weiterhin lässt sich r2d2b2g rotieren. Somit kann man ein Drehen des Geräts simulieren. Die Software unterstützt außerdem Geolocation, damit man Apps damit testen kann – also Längen- nd Breitengrad lässt sich auslesen. In diesem Sektor entwickelt man derzeit aber noch und hier ist noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht.

Beim Hinzufügen einer App zum Firefox OS Simulator überprüft dieser nun das Manifest auf Fehler.

Wer die Vorabversion von r2d2b2g haben möchte, kann sich diese vom FTP-Server herunterladen.

Wie vorher auch schon, lässt sich die Software Im Web-Developer-Menü von Firefox starten.

Firefox OS Simulator: r2d2b2g

Firefox OS Simulator: r2d2b2g

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten