OpenMW 0.22.0 ist veröffentlicht

31 März 2013 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

OpenMW Teaser 150x150OpenMW ist ein Nachbau der Engine als Open-Source, mit der Du Morrowind spielen kannst – und zwar auch unter Linux. Du brauchst allerdings die Inhalten aus dem Original. Version 0.22.0 bringt viele neue Funktionen. Zum Beispiel sind die Animationen für Laufen, Schleichen, Schwimmen und so weiter komplett überarbeitet.

Ebenso kannst Du mehrere ESM- und ESP-Dateien laden. Damit ist es möglich, nach Mournhold, Bloddmoon und so weiter zu reisen. Andere Mods funktionieren auch. Manchmal sind tote Körper einfach nicht verschwunden. Mit einem Knopf kann man die Leiche nun unter die Erde bringen.

Weiterhin wurden 57 Bugs ausgebessert und viel unter der Haube geschraubt. Wer sich für alle Änderungen interessiert, kann dies auf der Projektseite nachlesen. Die Entwickler weisen darauf hin, dass man ab dieser Version den ini-Importer mindestens einmal laufen lassen muss. Ein Video zeigt die für den Anweder sichtbaren Neuerungen:

Fertige Pakete stehen für Ubuntu via Launchpad PPA und für Debian im eigenen Debian PPA zur Verfügung. Verwendest Du eine andere Distribution oder Windows oder Mac OS X, kannst Du im Download-Bereich der Projektseite nachsehen.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “OpenMW 0.22.0 ist veröffentlicht”

  1. Matthias Shalom sagt:

    D.H wenn ich eigene Inhalte erstelle, kann ich das als Basis für mein eigenes OS Spiel nehmen?

Antworten