Steam: Linux wächst und Counter Strike: Source aufgenommen

6 Februar 2013 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Steam Logo 150x150Steam hat Ergebnisse der Hardware- und Software-Umfrage vom Januar 2013 ausgegeben und Linux ist am Wachsen. Auch wenn Ubutus Wachstum von 0,32 Prozent nicht viel klingt, sollte man im Hinterkopf behalten, dass Steam angeblich 54 Millionen Anwender hat. Nimmt man die Zahl als wahr an, wären das weitere 180.000 Anwender, die den Steam-Client unter Linux betreiben.

Weiterhin muss man vermerken, dass Windows mit Steam-Client 0,22 Prozent und Mac OS X 0,16 Prozent verloren haben. Windows 7 bleibt allerdings mit fast 70 Prozent einsame Spitze – mühsam ernährt sich das Eichhörnchen über den Winter … :)

  • Windows 7 64 bit 55.55% -0.80%
  • Windows 7 14.18% +0.06%
  • Windows XP 32 bit 9.66% -0.37%
  • Windows 8 64 bit 8.04% +1.71%
  • Windows Vista 64 bit 3.28% -0.56%
  • Windows Vista 32 bit 2.74% -0.38%
  • MacOS 10.8.2 64 bit 1.88% +0.07%
  • MacOS 10.7.5 64 bit 0.83% -0.05%
  • MacOS 10.6.8 64 bit 0.73% -0.10%
  • Windows 8 0.72% +0.12%
  • Ubuntu 12.10 64 bit 0.43% +0.14%
  • Windows XP 64 bit 0.39% -0.02%
  • Ubuntu 12.04.1 LTS 64 bit 0.33% +0.07%
  • Ubuntu 12.10 0.19% +0.07%
  • Ubuntu 12.04.1 LTS 0.17% +0.04%
  • MacOS 10.7.4 64 bit 0.12% -0.08%
  • Other 0.76% +0.05%

Weiterhin wurde Counter Strike: Source in CDR aufgenommen (App Nummer 240). Das Spiel ist als “Game Works” eingestellt und zeigt sich bereits mit dem Pinguin.

Counter Strike: Source - mit Pinguin dekoriert

Counter Strike: Source – mit Pinguin dekoriert



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Steam: Linux wächst und Counter Strike: Source aufgenommen”

  1. killx_den sagt:

    Hatte nur 4 Stunden Schlaf wegen CS Source (damn you Valve) ^^

    Wollte es, als ich es gestern Abend in meiner Steam Libary entdeckte umbedingt noch testen. Also habe ich erstmal die in-game Konsole aktiviert und mir die fps anzeigen lassen und das FPS Limit von 300 (default) auf 900 gesetzt. Danach noch alle Grafik Optionen auf max und los gings ;)

    Wärend des spielens auf dust2 hatte ich zwischen 390fps - 410fps. Das ist recht ordentlich für den Anfang =)

    Den neuen nvidia Treiber mit dem L4D2 es auf ~320fps schaffte habe ich allerdings noch nicht auf meinem System. Ich glaube ich bin noch bei 304.xx oder so.

    Ping war normal(wie unter Windows auch) und zusätzliche Daten, wie maps und sounds, liesen sich problemlos herunterladen =)

    Ich hoffe als nächstes kommt HL2 DM, da warte ich schon sehnsüchtigst drauf.

Antworten