Raspberry Pi bekommt Konkurrenz: Odroid U2 ist ab sofort weltweit verfügbar

13 Februar 2013 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)
Odroid U2 (Quelle: hardkernel.com)

Odroid U2 (Quelle: hardkernel.com)

Die potentielle Konkurrenz zu Raspberry Pi wurde letztes Jahr angekündigt. Nun ist das Gerät namens Odroid U2 weltweit verfügbar. Der Mini-Rechner bringt eine 1.7GHz Exynos4412 Prime Quad-Core CPU und eine Quad-Core Mali-400 GPU mit 440MHz mit sich. Mit 89 US-Dollar ist das Gerät doch auch recht erschwinglich (mit Versandkosten dürfte es so auf 110 US-Dollar kommen).

Bezüglich der Hardware sticht Odroi U2 seinen Konkurrenten aus. Neben schneller CPU und GPU bringt der Rechenwinzling noch 2 GByte LP-DDR2 Arbeitsspeicher mit sich. Anschlüsse für Kopfhöhrer, Ethernet, USB, microUSB und microHDMI sind ebenfalls vorhanden.

Wer sich für das Gerät interessiert, findet hier weitere Informationen. Die Seite besagt, dass das Gerät 3 Wochen nach Bestellung eintreffen wird.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Raspberry Pi bekommt Konkurrenz: Odroid U2 ist ab sofort weltweit verfügbar”

  1. nik22 sagt:

    In der englischen Wikipedia gibt es zwei Artikel, die eine Vielzahl an Einplatinen-Computern auflistet: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_single_board_computers und http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_single-board_computers

Antworten