VLC 2.0.5 mit vielen Bugfixes

15 Dezember 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

VLC Media Player Logo 150x150VLC kennt fast jeder und benutzen viele. VLC 2.0.5 ist eine Wartungs-Version, die in erster Linie Bugs bereinigt. Die Erkennung von DVB-S soll funktionieren. Weiterhin wurde ein Fehler im Zusammenhang mit der Synchronisation und PulseAudio aus der Welt geschafft. Auf Big-Endian-Systemen gab es einen Fehler mit Fließkomma.

Weiterhin wurden diverse Probleme bei den Demuxer bereinigt. Vor allen Dingen soll sich die Zuverlässigkeit von RTSP-Streams verbessert haben, die von einigen IP-Kameras gesendet werden. Bugs bezüglich der Formate MKV und SWF wurden auch bereinigt.

Bei den Video-Filtern sollte ein Absturz nicht mehr vorkommen, der bei Freetype mit eingebetteten Schriftarten vorkam. Ein Bug beim Bildverhältnis wurde auch ausgemerzt. Weiterhin wurden Sprachen aktualisiert und mit der Übersetzung von Walisisch und Interlingua begonnen. Du findest das komplette Changelog bei videolan.org. Wie immer gibt es den beliebten Multimedia-Player unter anderem für Linux, Mac OS X und Windows. Auch der Quellcode steht zur Verfügung.

 



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten