ownCloud-Client 1.1.4 ist ausgegeben

19 Dezember 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

ownCloud Logo 150x150Ich habe gerade gesehen, dass heute ein neuer ownCloud-Client für Linux, Mac OS X und Windows zur Verfügung gestellt wurde: 1.1.4. Es handelt sich um eine Bugfix-Ausgabe der 1.1.x-Serie.

In Sachen mirall hat es keine Veränderungen gegeben. Allerdings haben die Entwickler zwei Fehler im Zusammenhang mit csync ausgebessert. Encoding-Probleme bei Mac-Client sind bereinigt und der Client kann mit Server-Fehlern besser umgehen.

Das Synchronisieren von gemeinsam genutzten Ordnern (Shared Folders) macht immer noch Probleme und Dateien größer als 2 GByte können ebenfalls Schwierigkeiten bereiten. Die neuesten Versionen des ownCloud-Client gibt es auf der entsprechenden Download-Seite.

Passend zum Thema ownCloud ist auch, dass KDE Plasma einen eigenen Client bekommen soll und wenn die Synchronisation mit CalDAV oder CardDAV nicht klappt, könnte es ein URL-Problem sein. Die richtigen Links haben die Entwickler extrem gut versteckt.

ownCloud-Client 1.1.4

ownCloud-Client 1.1.4

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten