Calibre 0.9.12 ist verfügbar

28 Dezember 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Calibre Logo 150x150Die neueste Version der eBook-Verwaltungs-Software Calibre bringt einige neue Funktionen mit sich und bessert diverse Fehler aus. Zum Beispiel beinhaltet Calibre 0.9.12 Treiber für die Reader Kibano und Slick ER-700-2. Weiterhin gibt es Unterstützung für das Herunterladen der Metadaten von Amazon Brasilien. Weiterhin können Anwender die Zielbibliothek über einen Pfad angeben. Beim PDF Output können Anwender einen Haken setzen, der eine andere Seitegröße zulässt. Somit können Anwender eine Seitegröße auch dann definieren, wenn das Output-Profil nicht auf Standard gesetzt ist. Dem Linux-MTP-Treiber wurden USB-IDs für neuere Kindle Fire hinzugefügt.

Neben diversen Bugfixes wurde diverse Newsquellen aus der Ukraine hinzugefügt. Einige andere News-Quellen haben die Entwickler verbessert. Calibre lässt sich hervorragend dafür benutzen, sich eine selbst zusammengestellte Zeitung auf einen Reader oder Mobilgerät liefern zu lassen. Calibre 0.9.12 steht im Download-Bereich der Projektseite für Linux, Mac OS X und Windows zur Verfügung.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten