Google gibt Acer Chromebook für 199 US-Dollar aus

13 November 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)
Acer C7 Chromebook (Quelle: googleblog.blogspot.com)

Acer C7 Chromebook (Quelle: googleblog.blogspot.com)

Google macht zur Zeit mächtig Dampf in Sachen billige Notebooks. Erst das Chromebook von Samsung für 299 US-Dollar und nun wird ein kleineres von Acer für 199 US-Dollar nachgeschoben: Acer C7 Chromebook. Im Gegensatz zum Samsung mit einem ARM-Prozessor setzt das Acer auf eine Intel-CPU.

Dummerweise wird es das Chromebook zunächst nur in den USA und Großbritannien geben. (Google Play, BestBuy.com, Amazon UK, PC World und Currys). Man arbeitet laut eigener Aussage daran, das Chromebook auch bald in anderen Ländern zu vertreiben.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis erste Linux-Installationen darauf ausprobiert werden. Auf dem Samsung hat es auch nicht lange gedauert, bis openSUSE und Fedora liefen. Es wird dafür mit ChrUbuntu sogar  eine spezieller Ubuntu-Abkömmling  entwickelt.

Die Specs:

  • Bildschirm: 11.6’’ (1366×768)
  • Akku: 3,5 Stunden
  • Prozessor: Intel Core
  • Festplatte: 320 GByte (mit 100 GByte Google Drive kostenlos für 2 Jahre)
  • Netzwerken: Dual Band Wi-Fi 802.11 a/b/g/n und Ethernet
  • HD-Kamera
  • Ports: 3x USB 2.0, 1x HDMI, 1x VGA

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten