Alles ruhig, aber ext4-Bug ausgebessert: Linux-Kernel 3.7-rc4

5 November 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Tux Logo 150x150Linus Torvalds hatte laut eigener Aussage eine eher ruhige Woche bezüglich des Linux-Kernel. Vielleicht hatte er deswegen auch Zeit, KDE mal wieder eine Chance zu geben und der Desktop-Umgebung ein eher positives Zeugnis auszustellen.

Die meisten Änderungen in diesem Release-Kandidaten betreffen Treiber-Probleme und andere kleine Updates. Ebenso wurde ein Patch für das ext4-Problem eingespielt (ext4 bitmap journaling fix), das eigentlich wesentlich geringer war, als es zunächst den Anschein hatte.

Testwillige finden den Quellcode wie immer bei kernel.org.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten