Sehr geehrte Datenwolke: der ownCloud werden Manieren beigebracht

17 Oktober 2012 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

ownCloud Logo 150x150Ab sofort (in git master) kann man bei der ownCloud zwischen Deutsch (persönlich) und Deutsch (förmlich) als Sprache wählen. Es ist also eine Wahl zwischen „Du verwendest xyz der verfügbaren …“ oder „Sie verwenden xyz der verfügbaren“ und „Bitte tragen Sie eine E-Mail-Adresse“ und „Trage eine E-Mail-Adresse“ ein.

Jetzt wo die ownCloud erwachsen wird, muss sie sich auch mit dem Knigge vertraut machen – Etikette oder in diesem Fall besser Netiquette ist gefragt! Man kann nicht sein digitales Leben lang mit der Tür ins Haus poltern und eine E-Mail-Adresse verlangen – höflich fragen, darf man aber 🙂

Beim Anmelden würde ich außerdem nicht so forsch nach Benutzername und Passwort gefragt werden wollen. Ich würde mehr einen sanften Text bevorzugen, der mit zunächst gebührend begrüßt! „Guten Morgen lieber Anwender! Holen Sie sich doch erst mal einen Kaffee …“ … auf der anderen Seite könnte man dann auch eine Slaventreiber-Version zur Verfügung stellen: „Anwender! Mir deucht Sie sind 5 Minuten zu spät mit dem Anmelden dran! Nun aber zackig Sie Fauli …“

ownCloud: förmlich (Quelle: deepdiver1975.wordpress.com)

ownCloud: förmlich (Quelle: deepdiver1975.wordpress.com)

ownCloud: persönlich (Quelle: deepdiver1975.wordpress.com)

ownCloud: persönlich (Quelle: deepdiver1975.wordpress.com)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Sehr geehrte Datenwolke: der ownCloud werden Manieren beigebracht”

  1. labiculum sagt:

    Der Text für die "Slaventreiber" müsste dann aber in kyrillischer Schrift erscheinen 🙂

Antworten