Realistischer Ego-Shooter Receiver nun für Linux verfügbar

28 Oktober 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Receiver Teaser 150x150Ich hatte hier schon einmal über Receiver von Wolfire Games berichtet. Das Spiel wurde während eine 7-Tage-Wettbewerbs erschaffen und die Art, wie man eine Waffe behandelt soll dabei so realisitisch wie möglich sein. Anfangs bist Du nur mit einem Colt 1911 A1 ausgerüstet und musst in einem größeren Gebäude mit ballernden Schießanlagen und irgendwelchen Drohnen überleben.

Receiver benutzt die Unity Engine. Das Spiel bekam wegen der Waffenbehandlung viel Aufmerksamkeit. Um neu zu laden, musst Du zum Beispiel das magazin herausnehmen, dieses manuell laden und wieder in die Waffe stecken. Im Video wird das Ganze etwas deutlicher.

Wer Overgrowth vorbestellt hat, bekommt Receiver kostenlos. Ansonsten kostet das Spiel 5 US-Dollar (Linux, Mac OS X und Windows)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten