Mit Linux mobil Partitionieren: GParted 0.14.0-1 – kann nun LVMv2

12 Oktober 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GParted Live Logo 150x150Das GParted-Team hat eine neue stabile Version von GParted Live ausgegeben. Diese Ausgabe hat eine sehr nennenswerte, sinnvole Neuerung: Verschieben, Größe ändern, prüfen, erschaffen und löschen von physikalischen Volumen unter Logical Volume Management LVM2 PV.

Des Weiteren wurden einige Fehler behoben. Ein Fehler zeigte offenbar die Dateisystem-Größe und den benutzten Platz unter ext2/ext3 falsch an. Das soll nun nicht mehr so sein. GParted Live 0.14.0-1 basiert auf dem Repository Debian Sie vom 11. Oktober 2012.

Die Ankündigung gibt s auf der Projektseite. Ein Abbild kannst Du Dir bei sourceforge.net herunterladengparted-live-0.14.0-1.iso (127 MByte)

Gester gab es übrigens eine neue Version von Parted Magic, die ebenfalls GParted 0.14 mit LVM-Unterstützung einsetzen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten