Doom 3 “BFG” wird als Open-Source veröffentlicht

21 Oktober 2012 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Doom 3 Logo 150x150Diese Woche hat id Software eine verbesserte Version von Doom 3 ausgegeben, das immerhin schon 8 Jahre auf dem Buckel hat: Doom 3 BFG Edition. Diese Version bringt verbesserte Grafik, besseren Sound, ein Checkpoint-Save-System, Unterstützung für 3D-Bildschirme und so weiter. Doom 3 BFG verwendet weiterhin die Engine id Tech 4 und nicht die neuere id Tech 5. Mit letzterer wird Rage verwendet und auch Doom 4 soll id Tech 5 einsetzen.

Der Gründer von id Software, John Carmack, twitterte am Freitag: “Got approval for GPL release of Doom 3 BFG code (minus third party bits)! @idBrianHarris has already done most of the work.” (Veröffentlichung des Codes von Doom 3 BFG minus die Teile von Drittanbietern ist genehmigt)

Für Doom 3 BFG Edition gibt es allerdings keinen nativen Linux-Client – für das Original aber schon. id ist der Meinung, dass sich Entwicklung für Linux nicht rechnet.

Nun sollte man über die Veröffentlichung des Quellcodes keine allzugroßen Luftsprünge machen. In der Regel brauchte man trotzdem das Original, weil beim Source-Code keine Karten und andere Spiel-Elemente dabei waren – also wirklich eigentlich nur die Engine.

Allerdings könnte mit dem Code in freier Wildbahn vielleicht jemand einen nativen Linux-Client für Doom 3 BFG Edition herausgeben. Der Quellcode von Doom 3 wurde bereits im November 2011 freigegeben. Man hat aber nicht wirklich gehört, dass der Engine-Code von vielen Projekten genutzt wird – außer bei ioDoom3.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Doom 3 “BFG” wird als Open-Source veröffentlicht”

  1. killx_den sagt:

    hoffentlich kommt ein nativer client heraus =)

Antworten