Debian 6.0.6: Wartungs-Version für Squeeze

1 Oktober 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Debian Logo 150x150Die Debian-Entwickler haben ein sechstes Update für Debian 6.0 – Codename Squeeze – zur Verfügung gestellt. In erster Linie befinden sich Sicherheits-Updates in den neu ausgegebenen ISO-Abbildern. Laut eigenen Angaben habe man auch an einigen Schrauben gedreht, um größere Probleme aus der Welt zu schaffen. Sicherheits-Anweisungen zu Schwachstellen haben die Entwickler separat ausgegeben.

Wenn Du Debian 6.0 bereits am Laufen hast und regelmäßig Updates einspielst, brauchst Du nicht neu zu installieren. Es ist auch nicht notwendig, die alten (6.0) Debian-Installations-Medien in die Mülltonne zu treten. Von diesen kann man immer noch installieren und das System über Online-Updates auf den neuesten Stand bringen.

Wer dennoch neue Installations-Medien haben möchte, findet diese auf einem der zahlreichen SpiegelServer.

  • VTzilla: Virus Total Plugin für Firefox und Google Chrome
Debian GNU/Linux 6 Squeeze

Nach einem Toy-Story-Charakter benannt.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten