Zwei Dinge bezüglich bitblokes.de: Linux-Spiele und osbn.de

14 September 2012 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Zunächst einmal möchte ich mich bei Valentin (picomol.de) bedanken, dass er osbn.de (Open-Source-Blog-Netzwerk) ins Leben gerufen hat – bitblokes.de ist nun auch ein Teil davon. Seit kurzer Zeit bietet die Seite nun auch einen eigenen Feed.

Hm, seit kurzer Zeit ist relativ, da das Projekt den offiziellen Startschuss am  6.September 2012 bekommen hat. Es sind bereits wirklich hochkarätige Blogs (mindestens 17 von 18, weil Eigenlob stinken würde 😉 ) an Bord und jeder Blog, der sich mit Open-Source, Linux und so weiter beschäftigt, ist eingeladen.

osbn.de zeigt einen Anleser des Feeds Deiner eigenen Seite und verlinkt dann auf Dich zurück. Sollte Deine Schreibfrequenz sehr hoch sein, wird nur immer der letzte Beitrag des Tages etwas länger angezeigt und die anderen Artikel als Links darunter. Weiterhin gibt es ein Forum und jeder eingetragene Blog bekommt sogar ein Unterforum. Freunden freier Software würde ich unbedingt raten, osbn.de zu besuchen oder sogar selbst mitzumachen. Das ist ein unglaublich vielversprechendes Projekt – Blogger eint Euch! 🙂

Da spielen unter Linux derzeit einen massiven Aufwind hat, nicht zuletzt durch Valves Anküdnigung „Steam Client für Linux – Beta-Tester gesucht„, habe ich unter Linux eine Unterkategorie Spiele eröffnet. Dort kommen nun alle relevanten Beiträge, die sich mit Linux und Zocken beschäftigen. Jeder daddelt gerne eine Runde und somit haben die Spiele ein eigenes Zuhause verdient, finde ich.

Das war es schon … hatte ich es schon erwähnt? osbn.de!

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Zwei Dinge bezüglich bitblokes.de: Linux-Spiele und osbn.de”

  1. [...] angekommen. Bereits einige Blogger haben darüber einen Artikel verfasst: Netz10, Softwareperlen, Bitblokes sowie Dominik. Bisher läuft das Projekt gut an. Hoffentlich geht es weiter so . [...]

Antworten