linvdpau 0.5: Aktualisierte VDPAU-Version von NVIDIA bringt Workaround für Adobe Flash Player

5 September 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

NVIDIA LogoLaut Ankündigung auf lists.x.org bringt libvdpau 0.5 zwei Workarounds im Zusammenhang mit Fehlern bei Adobe Flash Player. Weiterhin wird ein Speicherleck geschlossen. Neuerungen oder Änderungen gibt es sonst nicht. Wer Adobe Flash benutzt, darf sich also freuen.

Beim Aufruf von VdpVideoSurfacePutBitsYCbCr würfelt Flash die Argumente Cb und Cr durcheinander. Somit kann es bei Hauttönen zu einem Blaustich kommen. Der Workaround bringt ganz einfach die Reihenfolge wieder in Ordnung.

Flash setzt die Farbe außerdem auf pures Schwarz oder Weiß, womit die Videos beim Benutzen dieser Farben in andere Fenster ausstrahlen können. Der Workaround ignoriert einfach das Setzen von Color Key Value. Ignoranz ist also nicht immer schlecht 🙂

Ebenso bessert die neueste Version ein Speicherleck aus, wenn libvdpau nicht geladen ist.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten