Google will den Verkauf sämtlicher Macs, iPhones und iPods stoppen

20 September 2012 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Apple Logo Fadenkreuz“Begonnen die Patentkriege haben!” … Apple sei zu stur und lwolle nicht verhandeln, sagte Google. Deswegen zieht man sie vor den Kadi wegen 7 Patenten, die Apple angeblich verletzt. Die Patente kommen aus dem Motorola-Arsenal. Nun hat die ITC (Interneational Trade Commission) einer Untersuchung zugestimmt, die im schlimmsten Fall den Verkaufsstopp von iPhones, iPads und MAcs bedeuten könnte.

iPhone und iPad wegen Android sind ja noch ganz einleuchtend, aber Macs? Ja, es handelt sich hier um die Macbooks, die iMacs, die Mac Minis und so weiter. Es geht darum um ein Patent (System for providing continuity between messaging clients and method therefor), das in Apples iMessage verletzt werden soll.

Motorola geht es darum, dass ein Anwender zum Beispiel eine Konversation zum Beispiel auf einem Gerät mit Mac OS X starten und diese dann auf einem iOS-Gerät weiterführen kann.

So und nun kommt der Teil, wo man Apple die eigene Medizin schlucken lässt. Motorola will die Einfuhr von sämtlichen iGeräten in die USA stoppen, die eines der sieben angeprangerten Patente verletzen. Auch das Werben für diese Geräte soll Apple untersagt werden. Dass ein Stopp passiert ist unwahrscheinlich, aber interessant ist es schon – zumal Google erstmalig in die Offensive geht.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Google will den Verkauf sämtlicher Macs, iPhones und iPods stoppen”

  1. killx_den sagt:

    Ach ja wäre das schön =)

    Und als nächstes bitte M$ ^^

  2. tux. sagt:

    "M$". "Canoni$al". "Appl€". Werd erwachsen, killx_den.

    Zum Text: Ich finde es gut und richtig, wenn die dreistesten Ideenkopierer Apple endlich mal bekommen, was sie verdienen.

Antworten