GNOME 3.6 Release-Kandidat (GNOME 3.5.92) ist verfügbar

22 September 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNOME Logo 150x150Ab sofort gibt es einen ersten Release-Kandidaten von GNOME 3.6. Wer die Desktop-Umgebung ausprobieren möchte, kann das jhbuildset verwenden (http://library.gnome.org/devel/jhbuild/, Download unter http://download.gnome.org/teams/releng/3.5.92/).

Die Entwickler weisen darauf hin, dass die Ausgabe String- und Hard-Frozen ist. Bedeutet, dass der Code nicht mehr ohne Zustimmung des 110n-Teams gemacht werden darf. Ebenso sollte das Release-Team und GNOME Documentation Project in Kenntnis gesetzt werden.

Wer die Änderungen gegenüber GNOME 2.5.91 sehen möchte, kann diese hier einsehen (Code gibt es hier auch):

Auch wenn es sich um einen Release-Kandidadten handelt, sollten Anwender dennoch im Hinterkopf behalten, dass dies noch nicht die finale Version ist. Nur Tester und Technik-Interessierte sollten sich das Projekt zu Gemüte führen.

In zwei Tagen, am 24. September 2012, sollen Tarballs der finalen Version erscheinen und der Hard-Code-Freeze wird entfernt.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten